Training & Anreiten

Das Aufbauen von vertrauensvoller Mitarbeit sowie die solide Grundausbildung, die in der Regel 3 Monate dauert, beginnen am Boden.
Es sollte dem Pferd erlaubt werden herauszufinden, was wir wollen. Hierfür brauch es Ruhe, Zeit, und Geduld.
Reitweisenunabhängig möchte ich die Grundlagen für das Pferd schaffen, um die reiterlichen Hilfen zu verstehen und dem Reiter als Leitfigur zu vertrauen.
Hierbei lege ich viel Wert auf Losgelassenheit und Gymnastizierung. Nur ein psychisch und physisch losgelassenes Pferd kann lernen, richtig auf die reiterlichen Signale zu reagieren.
Der Pferdebesitzer wird im Laufe des Trainings immer mehr integriert um mit dem Pferd zusammen zu lernen.    

Gerne helfe ich Ihnen, einen gemeinsamen Weg für Sie und ihr Pferd zu finden und Sie zu unterstützen!

Ich nehme Ihr Pferd im IVK - Institut für Verhalten und Kommunikation von Dr. Vivian Gabor in Greene auf, um es individuell zu betreuen und zu fördern!

  • Anreiten & Fördern von Jungpferden
  • Training mit schwierigen Pferden bzw. Problempferden
  • Korrektur

Für Ihr Pferd steht eine Paddockbox zur Verfügung, sowie Vollpension und stundenweise Weide oder Paddock!


Wenn Sie Fragen haben, melden Sie sich gern bei mir unter lea@wege-fuer-pferd-und-mensch.de oder schreiben Sie mir bei Interesse gern eine Nachricht, in der Sie mir Ihr Anliegen kurz schildern und mir etwas über Ihr Pferd erzählen.