Das Pferd macht keine Fehler, es reagiert nur so, wie es glaubt, reagieren zu müssen.
- Alfonso Aguilar

Herzlich Willkommen auf meiner Webseite!

Ich beschäftige mich seit einigen Jahren mit der Kommunikation zwischen Pferd und Mensch sowie der sensiblen Ausbildung des jungen Pferdes.


In meiner Laufbahn als Pferdewirtin wurde ich oft Zeuge von Missverständnissen zwischen Mensch und Pferd. Hier ist ein problematisches Verhalten vom Pferd die Folge, welches sich sowohl am Boden als auch im Sattel zeigen kann. Für den Pferdebesitzer kann dieses Verhalten lästig oder sogar gefährlich sein und eine stressfreie Kommunikation ist kaum noch möglich.

Kein Pferd kommt als Problempferd zur Welt! Doch das Überhören vorausgeschickter Signale und Gesten des Pferdes bewegen es dazu, sich lauter mitzuteilen, was sich häufig durch sogenannte Unarten wie Beißen, Buckeln, Steigen o.ä. bemerkbar macht.


Reitweisenübergreifend habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, einen Weg für Sie und Ihr Pferd zu finden, um eine harmonische und stressfreie Partnerschaft, bei der sich Pferd und Mensch Vertrauen und Respekt entgegenbringen, zu führen. 

Ich möchte Pferd und Mensch schulen und als Vermittlerin agieren, um es für beide angenehm und verständlich zu machen, sei es vom Boden oder vom Sattel aus.